Shakuhachi & Gong

Gongs, Klangspiele, Klangschalen und andere Klangerzeuger stellen einen einstündigen Klangteppich her, auf dem sich die Klänge der Shakuhachi ausbreiten.

Eingehüllt in wohltuende Schwingungen tauchen die Zuhörer in eine andere Welt ein, eine Welt des intensiven Spürens und Erlebens. Stress, Ängste und negative Gedanken können abfallen und an ihre Stelle treten Gefühle von Verbundenheit, Lebendigkeit und Ganzsein.

Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem „Klangbad“:

Shakuhachi & Klangspiel (mit Ursua Huggenberger)

 

Shakuhachi & Gongs (mit Ursua Huggenberger)

 

Ausschnitt aus „Nada Brahma“ – Shakuhachi & Gongs (mit Margarete René Oberle)