„Nada Brahma – Die Welt ist Klang“
Gong & Shakuhachi
So 3.12.2017 19:00

Nada Brahma – Die Welt ist Klang

Margarete Renée Oberlé – Gongs
Dieter Tairyû Strehly – Shakuhachi

Nada Brahma ist ein Urwort indischer Geistigkeit.
Nada bedeutet Klang, Brahma bezeichnet die Schöpfung und den Weltengrund.

„Nada Brahma – Die Welt ist Klang“ läßt sich im Lauschen auf die
intensiven und kraftvollen Schwingungen der Gongs in Verbindung
mit den meditativen Klängen der japanischen Zenflöte Shakuhachi
unmittelbar nachvollziehen und direkt erleben.
Die Klänge führen in tiefe und heilende Entspannung,
massieren jede Zelle des Körpers, wirken aber auch auf die Seele
und werden so zu einem Hilfsmittel zur Meditation.

 

So 3.12.2017 19:00

Beitrag 20.- (inkl. Chai & Konfekt)

Nach dem Konzert gibt es Chai & Konfekt aus der ayurvedisch-veganen-Bioküche von Katharina Gebharter.

Manipura – Yoga- & Ayurveda-Studio
1070 Wien, Kaiserstr. 50 (Ecke Westbahnstr.)
office@manipura.at
www.manipura.at

Der Platz ist begrenzt, bitte Karten reservieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.